La Villa am Starnberger See.JPG
Willkommen zu den 16. internationalen
Starnberger Management-Tagen
Am 6. und 7. März 2023
Unternehmen souverän durch das turbulente Marktumfeld führen und veränderungsstark entwickeln
Wie viel Strategie rettet man rüber - oder wird jetzt sogar der Umsetzungsturbo gezündet?

Noch nie mussten sich Unternehmen so fundamental weiterentwickeln. Und noch nie musste man Transformation in einem so turbulenten Umfeld managen: Anomalien bei der Verfügbarkeit von Vorprodukten, Energieengpässe, geopolitische Veränderungen, Anarchie bei Rahmenverträgen, Nachhaltigkeits- und Automatisierungsdruck, Generationenwechsel, veränderte Führungsanforderungen u.v.m.

 

Gleichzeitig, aber zur Zeit fast ausgeblendet, befinden wir uns in einer Phase außergewöhnlich positiver Entwicklungen. Krankheiten können beispielsweise zukünftig nicht mehr nur behandelt, sondern vielleicht sogar geheilt werden. Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Diversität werden auf einmal mehr als Chance denn als Risiko gesehen. Die Veränderung der Kundenwelten erlaubt neue Partnerschaften und Alleinstellungsmerkmale.

 

Wir freuen uns, diese Themen mit Ihnen und weiteren außergewöhnlichen Persönlichkeiten diskutieren zu dürfen: am 6. und 7. März 2023 am Starnberger See u.a. mit

 

  • Markus Asch, Chief Executive Officer der Rittal GmbH & Co. KG

 

  • Achim Peltz, Chief Executive Officer der Siemens Motion Control  

 

  • Prof. Dr. Thomas Bieringer, Global Head of Advanced Manufacturing-Platform Engineering & Support BAYER AG

 

  • Marie Langer, Chief Executive Officer, EOS GmbH

 

  • Prof. Dr. Siegfried Russwurm in seiner Rolle als Aufsichtsrat, Investor und Meinungsbildner der deutschen Wirtschaft

 

Professor Werner Seidenschwarz führt Sie durch die beiden Tage und eröffnet die renommierte Veranstaltung mit einem Impuls aus seiner Arbeit mit internationalen Führungsteams.

 

Das ausführliche Programm inklusive der Anmeldeformalitäten steht Ihnen in den nächsten Wochen auf unserer Website

zur Verfügung.

 

Bei beabsichtigter Teilnahme empfehlen wir Ihnen heute schon die verbindliche Voranmeldung für die begrenzt zur Verfügung stehenden Plätze per E-Mail an margit.rinner@seidenschwarz.com.

 

Mit den besten Grüßen vom Starnberger See

Margit Rinner

 

Mitglied des Organisationsteams der internationalen Starnberger Management-Tage

 

Wofür ist der Kunde bereit zu bezahlen.tif

Auf dass die Teilnehmer auch dieses Mal wieder drei gute Ideen von der Veranstaltung mit nach Hause nehmen, die sie auch direkt in die Umsetzung bringen können!